5 November 2017

[Review] Mitternachtsball 2017 in Essen

Mitternachtsball

Am 31.10.2017 folgte ich mit meinen Mädels der Einladung zum Mitternachtsball. Dieser fand im Colosseum Theater in Essen statt. Bevor wir die “Einladung” bekommen würden, mussten wir an dem Abend erst noch getestet werden, ob wir überhaupt würdig sind am Mitternachtsball teilnehmen zu dürfen 
Würdig war der, der den “Horror” der ersten Akte überstand, also nicht allzu schwer 

Weiterlesen

24 Juni 2017

Einladung zum Mitternachtsball an Halloween

Mitternachtsball 2017 Essen
© Sound of Musical

Das war heute vielleicht nervenaufreibend. Um 10:00 Uhr begann der Vorverkauf für die Tickets für den “Mitternachtsball – The Theatre of Blood” am 31.10.2017 im Colosseum Theater Essen. Ich habe mich um die Ticketbestellung für unsere Gruppe gekümmert  und da steht man ja etwas unter Druck, da die Tickets nach Eingang der Bestellung verteilt werden. Möchte man also so weit wie möglich vorne sitzen, sollte man sehr sehr flink beim Bestellen sein.

Weiterlesen

31 Oktober 2016

Media Monday #279

Media Monday #279

Happy Halloween!

Mein Beitrag kommt nun wieder etwas später. Mein Blog und ich haben momentan ein paar Differenzen zu klären. Einen Beitrag zu schreiben ist ein richtiger Kampf. Irgendwas im Hintergrund blockiert Prozesse und dann hängt alles. Yeah! Macht Spaß… Aber wird bestimmt wieder. Ich habe vollstes Vertrauen in meinen Server-Admin.

Außerdem bin ich auch etwas gefrustet. Ich habe einen Beitrag geschrieben, in dem ich etwas von der Veranstaltung kritisiert habe. Wirklich nur einen kleinen Punkt, sonst war echt alles super, aber irgendwie klingen die Kommentare auf Facebook mehr danach, das ich nur schlechtes geschrieben habe. Das zieht mich nun echt etwas runter.

Daher kurz und knapp meine 7 Antworten zum Media Monday:

Weiterlesen

1 November 2009

Lange Spuknacht in Ingolstadt 2009

Gestern war Halloween und jedes Jahr stellt sich die Frage “Was machen?”. Spontan habe ich vor einigen Wochen Eintrittskarten für die “Lange Spuknacht in Ingolstadt” gekauft. Ich war schon gespannt, was man alles so geboten bekommt, weil 17,50 € pro Karte nicht gerade wenig ist. Ich habe dann versucht, etwas mehr im Internet heraus zu finden. Also überraschen lassen ^^
Um 20:00 Uhr haben Angela, Steven, Markus und ich uns vor dem Eingang zum Neuen Schloss getroffen. Puh, es war ganz schön frostig. Da wir eh auf das Verkleiden verzichtet haben und uns lieber warm angezogen haben, war die Kälte ertragbar. Leider habe ich meinen Hexenhut vergessen. Im Innenhof haben wir erst mal geschaut, was dort so geboten war. In der Mitte war ein großer Kreis aus Lichtern aufgebaut und stimmungsvolle Musik kam aus Lautsprechern. Es war sehr atmosphärisch. Düstere Gestalten liefen über den Hof.

Weiterlesen