20 Oktober 2009

Morgen geht es los!

Endlich! Es geht auf nach Essen zur Internationalen Spielemesse!
Ich freu mich schon riesig 😀 Wieder mal ICE fahren. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen zu packen. Das ist der einzige Nachteil mit dem Zug, maximal ein Koffer und Frauen tun sich da manchmal etwas schwer. Ich hab mich aus modischen Gründen jetzt für den kleinen lila Trolley entschieden hihi
Evtl. packe ich morgen früh nochmal um 🙂 Es müssen noch ein paar Sachen rein und da nehme ich doch lieber den größeren Trolley. Ich hätte letzte Woche doch im FOC Ingolstadt Village zuschlagen sollen. Da stand in einem Schaufenster ein großer, echt großer lila Trolley für nur 49,99 €. Zu spät, morgen um 10:00 Uhr geht der Zug Richtung Essen.
Am Samstag komme ich aber wieder zurück. Es kann sein, das ich in Essen kein Internet habe und mich daher erst Samstag melden werde. Kein Twitter… Ich werde es überleben.

Ich wünsche allen Lesern eine angenehme Woche und bis spätestens Samstag! Byebye!

11 September 2009

SPIEL’09 – Internationale Spieletage Essen

Bald ist es wieder soweit und ich Essen findet die Internationale Spielemesse SPIEL’09 statt. Von Donnerstag, 22. Oktober bis Sonntag, 25. Oktober 2009 findet man in 9 Hallen was das Spielerherz so begehrt.
Mich interessiert da die größte Halle. Dort findet sich alles zum Thema Rollenspiel. Stände mit LARP-Kleidung und -Waffen, sowie diverse Tabletopfirmen und viele viele Verlage mit interessanten Regelwerken und anderen Lektüren.
Wir werden schon am Mittwoch mit dem ICE (*freu*) anreisen und am Samstag wieder heimfahren. Gemütlich machen wir es uns in einer kleinen Ferienwohnung. Diesmal dürfen die Jungs den Abwasch machen!

Mehr Informationen zur Messe findet man hier: www.internationalespieltage.de

  Weiterlesen
3 April 2009

RPC in Köln – Tag 1

David sah heute in der früh nicht gerade ausgeschlafen aus. Zuviel geredet in der Nacht… Und da sagt nochmal einer, Frauen seien Labbertaschen. Männer sind schlimmer ^^ Vor allem Freaks!
David machte dann noch eine etwas beunruhigende Anmerkung, aber irgendwie hatte ich so einen Gedanken schonmal vor der Fahrt, als man mir sagte, da kommt noch einer mit… Zu diesem Thema vielleicht später mehr.

Weiterlesen

2 April 2009

Pizza Hut in Köln. Nur wo?

Also, der Begriff „S-Bahn nähe“ ist sehr deeehnbaaar. Das haben wir auch festgestellt. Laut Pensionswirt ist die Station nur ca 150 m entfernt. Wir marschierten also los. Die Straße runter zur Ampel an der Hauptstraße. Dort standen wir dann und wussten nicht weiter. David fragte dann gleich mal nach dem Weg. „Über die Ampel und dann rechts bis zur nächsten Ampel und da dann links die Straße runter und man ist da.“ David hat dann noch eine 2. Meinung eingeholt, als wir grad über die Ampel rüber waren, da hieß es aber dann, irgendwie die Straße da runter folgen und am Ende links. Ok. Wir dann losmarschiert. Ich glaube, wir haben da nochmal zweimal nachgefragt. Haben aber am Ende doch noch die S-Bahn-Station erreicht. 10 Minuten? 20 Minuten? Keine Ahnung, wie lange wir nun gelaufen sind. Nun muss man nur noch den Fahrplan lesen können… Wir durften etwa 20 Minuten warten, bis die nächste S-Bahn/RB kam. In Köln Hbf angekommen, hab ich gleich mal die Jungs etwas wahnsinnig gemacht ^^ Es gab auf den Weg nach draußen sehr viele Schuh- und Taschengeschäfte lach

Weiterlesen