4 September 2016

Krimiherbst 2016

Krimifestival München

Das Krimifestival München ist seit Jahren fester Bestandteil der Kriminalliteratur-Szene. Dieses findet jedes Jahr im Frühjahr statt. Außerdem gibt es nun auch einen kleinen „Krimi-Sommer“, sowie einen „Krimi-Herbst“. Die Tatorte sind über ganz München verteilt.
Seit 2003 schauen neben deutschen Autoren (Sebastian Fitzek, Rita Falk) auch regelmäßig hochkarätige internationale Autoren wie Stephen King, Karin Slaughter, Tess Gerritsen, uvm. vorbei.

Weiterlesen

19 November 2015

Thrillernachmittag mit Sebastian Fitzek in München

Sebastian Fitzek November 2015 - BMW Welt München

Aktenzeichen: #15112015 – Das Joshua-Profil „Unplugged“
Tatort: BMW Welt München
Tatzeit: 15:00 Uhr
Täter: Sebastian Fitzek
Komplizen: Yiğit Muk
Ermittler: Andreas Kurtz
Organisator: Krimifestival München
Zeugen: Eve, Becca, Micha, Marina und Mya

Mittlerweile wird der Besuch einer Lesung von Sebastian Fitzek in München schon eine jährliches Fixveranstaltung in unseren Kalendern. Wir werden zu Serienopfern, oder –tätern? Hmm. Ansichtssache.
Aber da kann ich auch mal wieder mit meinem Cousinchen etwas unternehmen  Mit ihr war ich auch auf meiner ersten Lesung (Tess Gerritsen) und seitdem stehen Lesungen regelmäßig im Kalender. Sie freut sich und somit freue ich mich auch 

Weiterlesen

5 November 2015

Der Leserpreis 2015

Logo Leserpreis 2015

Es ist wieder soweit, die Nominierungen für den Leserpreis 2015 von LovelyBooks stehen an.

Diesmal habe ich es rechtzeitig mitbekommen und gebe nicht kurz vor knapp meine Nominierungen ab. Letztes Jahr hat es nur zur Stimmabgabe gereicht.

In 14 Kategorien kann man für sein Lieblingsbuch, Hörbuch oder den besten Buchtitel bzw. Buchcover abstimmen.

Ich habe mal wieder in diesem Jahr auch nicht soviel gelesen, wie ich gerne gewollt hätte. Zum Glück war ich doch ein paar Mal unterwegs und habe zumindest das ein oder andere Buch gelesen. Ich bin mittlerweile zu einem Urlaubsleser geworden.

Weiterlesen

25 November 2014

Sebastian Fitzek liest aus „Passagier 23“

Tatort: Institut für Rechtsmedizin München / Walter-Straub-Hörsaal - Sebastian Fitzek
Tatort: Institut für Rechtsmedizin München / Walter-Straub-Hörsaal

Am Sonntag, 09. November 2014 fand im Rahmen des Krimiherbstes in München eine Lesung von Sebastian Fitzek zu seinem neuen Buch „Passagier 23“ im Institut für Rechtsmedizin statt.
Kurzfristig durfte ich feststellen, dass die Lesung anstatt um 19:00 Uhr (wie es in der Email stand) schon um 18:00 Uhr begann. Wäre jetzt nicht ganz so schlimm gewesen, wenn nicht gerade in dem Zeitraum es noch zu Auswirkungen des Bahnstreikes gekommen wäre. Wir mussten dann etwas umplanen und sind wieder mal mit dem Auto nach München gefahren. Mittlerweile habe ich da echt Übung drin 😀 Und auch im Parkhaus finden, bin ich echt gut geworden. Es war nur eins der teuersten, aber wir mussten nicht weit laufen. Die Fahrt war sehr lustig. Ich habe meinem Cousinchen Eve eine Karte für die Lesung zum Geburtstag geschenkt (sowie ein von Karin Slaughter signiertes Buch).

Weiterlesen