1 Januar 2020

Rezension “Franka 23: Das Geheimnis von 1948” von Henk Kuijpers

Rezension Franka 23: Das Geheimnis von 1948

geschrieben von Schattenschwinge

Zur Serie

Franka ist eine Privatdetektivin und erlebt häufig Abenteuer in der Welt der Kunst, Mode und des Films. Sie ist stets in Begleitung ihres Hundes Boris anzutreffen. Die Serie wurde 1979 von Henk Kuijpers geschaffen und wird immer noch fortgesetzt.

Quelle: Finix Comics

Informationen zum Comic

Franka 23: Das Geheimnis von 1948

Franka: Das Geheimnis von 1948 (Band 23)

Autor: Henk Kuijpers
Verlag: Finix Comics e.V.

ISBN: 978-3-948057-00-8 (Amazon*)

Erscheinungsdatum: 04.09.2019
Preis: 12,80 € (Softcover)
48 Seiten, farbig
Genre: Krimi

 

Der Inhalt

Rotterdam, ein schöner Sommerabend. Die Privatdetektivin Franka hat einen neuen Auftrag, eine Praktikantin eines Museums soll überprüft werden. Eigentlich reine Routine, doch plötzlich eskaliert die Situation und aus einer simplen Liebesgeschichte wird… ja was eigentlich?

Die Praktikantin Ivanna ist einem Liebesschwindler aufgesessen, eine vormalig Betrogene will sich rächen. Aber die Geschichte geht tiefer als das, viel tiefer.

Franka Intuition wittert eine große Sache. Immer noch angeschlagen wegen des Verlusts und Verrats ihres Freundes Rix vor einem Jahr (Franka 19 – Das Schwert von Iskander) stürzt sie sich dennoch oder gerade deshalb leidenschaftlich wie eh und je in das neue Abenteuer. Sie folgt den Hinweisen auf die kanarischen Inseln, um der Person dahinter auf die Schliche zu kommen und das Geheimnis zu lüften.

Auf Gran Canaria trifft sie einen alten Bekannten und genießt farbenfrohe Tage der Ablenkung bevor sie abrupt wieder zu ihrer Arbeit zurückkehren muss, denn auch die Gegenseite ist nicht untätig.

Franka entdeckt ein vergessenes Geheimnis aus dem Zweiten Weltkrieg und noch mehr. Weiter geht es in Band 24, Operation Raubflug.

 

Meine Meinung

Henk Kuijpers hat erneut ein wunderbares Comicalbum geschaffen. Der Stil mag simpel erscheinen, aber er ist sehr detailreich und schafft es immer wieder eindrucksvoll Stimmungen zu vermitteln.

Wie in vorherigen Geschichten trifft Franka auch diesmal wieder auf Bekannte aus vorherigen Bänden und neue interessante Personen treten in ihr Leben die man später vielleicht noch einmal wiedertreffen mag.

Mich hat das Abenteuer beim Lesen sofort wieder gepackt und mit großem Eifer habe ich es verschlungen. Und mit großem Bedauern musste ich dann feststellen, dass ich nun drei Monate warten muss bis der zweite Teil erscheint.

 

Bewertung

Buch Bewertung 9 von 10

9 von 10


* Wir nutzen in diesem Beitrag sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Produktlink klickst, welcher mit einem * markiert ist, und etwas einkaufst, verdienen wir daran eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten. Also wenn dir unser Weltenwanderer Blog gefällt, kannst du auf diesem Weg uns gerne unterstützen. Danke!

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright 2007-2020. All rights reserved.

Verfasst 1. Januar 2020 von Schattenschwinge in category "Buchwelt

Über den Autor

Beschreibung folgt....

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.