30 Dezember 2009

[Werbung] Blu-ray Abend mit Sandra

Da mein Bericht vom 25. Dezember bei Sandra das Interessen geweckt hat, gab es heute eine persönliche Vorführung für sie. Das AMILO PI 3660 nach Testaufbau 4 angeschlossen. Bild über VGA-Kabel und Ton über die Stereoanlage.

Als Film gab es „Star Trek“ auf Blu-ray. Zuerst war die Auflösung falsch eingestellt. Manchmal übersieht man halt das Wichtigste. Sandra hat gleich bemerkt, das die PAL-Balken etwas sehr dominant breit waren. Also schnell auf 1366 x 768 Pixel umgestellt und los ging der Film. Sandra hat bis jetzt noch nie einen Film in HD-Qualität gesehen und war von der Schärfe des Bildes überrascht. War ein schöner Abend und wir hatten viel Spaß.

Man merkt einfach, das mit Blu-ray Filme anschauen einfach viel mehr Spaß macht und es ist genial, das es mit dem Notebook von Fujitsu so gut funktioniert.

Heute wurde meine Bestellung von der Blu-ray Box „Die Tudors – 1. Staffel“ geliefert. Ich bin voll auf den Geschmack gekommen. Die Qualität und bessere Schärfe von Blu-ray hat mich einfach überzeugt. 🙂

 
Gerne könnt ihr den Beitrag teilen
Website | + posts

Seit 2007 begeisterte Bloggerin.
Gründerin und Hexe des Blogs.
Herrin über die Hexenschafe.
Leidenschaftliche Weltentdeckerin.

Schlagwörter: ,
Copyright 2007-2021. All rights reserved.

Verfasst 30. Dezember 2009 von Mya in category "trnd

Über den Autor

Seit 2007 begeisterte Bloggerin. Gründerin und Hexe des Blogs. Herrin über die Hexenschafe. Leidenschaftliche Weltentdeckerin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.